Amber's Chamber

Ohne Worte. | 61.7 kg



Und. Und ich fühle mich seltsam, weil ich mich nicht mehr unter Kontrolle habe. Ich esse und esse und esse, egal wie oft ich mir sage, morgen wird es besser. Mein Magen ist in einem Zustand des Dauerverdauens und schmerzt, was mich dazu bewegt, noch mehr zu essen, weil ich dieses Gefühl selbstverständlich mit Hunger verwechsle. Das fängt schon am Morgen mit irgendwelchen Plätzchen an und geht dann am Mittag munter weiter, obwohl ich mir geschworen hatte, den restlichen Tag gar nichts mehr zu essen. „Wenn schon ein Salat, dann ist es ja eh egal“, denke ich mir. Es ist ein Graus. Und der Freund ist schuld. Ich halte Beziehungen für das sichere Todesurteil einer jeden kontrollierten Ernährung, vor allem, wenn sie es vorher schon nicht war. Man fühlt sich einfach viel zu geliebt, um unzufrieden mich zu sein.

Ach, ihr versteht das wohl eh nicht. Auch egal.
1.12.08 18:48


Werbung


Let it be | 61.5 kg



Und es geht doch.

800ml Apfelsaft

Heute habe ich nichts gegessen, wirklich gar nichts. Und zum ersten Mal seit Langem fühle ich mich mal wieder entspannt und nicht so, als wäre ich schwanger. Natürlich geht das Fett von diesem einen Tag nicht weg aber ich bin gespannt, was heute Abend die Waage anzeigt. Wahrscheinlich nicht weniger als 61 kg, ich weiß schon.

Aber hey, ist das nicht trotzdem ein Erfolg? Ich weiß jetzt wieder, wie es geht, sich zu kontrollieren und ab heute ist jeder Dienstag ein Fastentag. Durch die lange Nachmittagsschule geht das wirklich sehr sehr einfach

 

Heute Abend werde ich allerdings noch ein Stück Schokolade essen, das aus meinem Adventskalender. Wunderbar

2.12.08 19:41


Hachja, es geht



Man sieht es, man sieht es, das Essen, das ich noch vor zwei Tagen immer zu mir genommen habe, über einen Kilo gewogen hat. Und das ist jetzt weg weg weg und kommt hoffentlich nie wieder rein. Am liebsten würde ich gar nichts mehr essen, wirklich. Es ist so schön. Und noch ist es so leicht.
Das Schlimme ist, dass ich weiß, das es spätestens Ende der Woche wieder schrecklich wird. Aber noch ist es ja noch nicht so weit

60.5 kg

600 ml Apfelsaft
250g Uncle Ben's Basmati-Curry Reis
dunkel, bewölkt xD
ca. 500 kcal

 

Gerade hat mich mein Vater ganz herausfordernd gefragt, was ich denn eigentlich den ganzen Tag esse. "Wann ist denn du?", fragte er und ich war total entgeistert. Jetzt sage ich ein Mal nach 3 Monaten Fressen und noch mehr Fressen, dass ich für heute keinen Hunger mehr habe und gleich wird er misstrauisch. Meine Mutter habe ihm erzählt, ich würde mittags nie was essen. Und das stimmt überhaupt nicht!!!
Mittags muss ich grundsätzlich was essen, weil ich da total ausgehungert von der Schule komme und es einfach nicht riskieren, weiter nichts zu essen, um dann am Abend ein FA zu kriegen. Und überhaupt können sie noch gar nicht bemerkt haben, dass ich nichts mehr esse. Mann!

3.12.08 18:36


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de