Amber's Chamber
~

„In jedem fetten Mensch sitzt ein dünner gefangen, der mit wilder Zwiesprache darum bittet, herausgelassen zu werden“

- Cyril Connolly


~

4.3.09 17:31


Werbung


Es geht aufwärts -

oder abwärts, wie mans nimmt


Als ich nämlich heute "Morgen" um halb 1 auf die Waage stieg, wog ich 60,8 kg - trotz FA gestern und nur die Hälfte wiede ausgekotzt. Und übrigens.. klappt es immer besser. Die Hemmschwelle sinkt. Der Geruch ist der Schlüssel.
Was mich natürlich extrem erfreute.
Ich ging dann runter - extrem hungrig - und aß einen Apfel und stellte mich zu meinen Eltern, die beide auf dem Sofa saßen und Langlaufen anguckten. Ich spürte, dass mein Bauch flach war.
Und meine Mutter sah es.
Mama: "Aber hallo, Amber! R, schau dir das mal an! Wie hastn das geschafft? Das ist ja der Wahnsinn! Da hast du ja richtig abgenommen! Wie viel?"
Ich: "Keine Ahnung.."
Mama: "10 Kilo?"
Ich: "Äh, in 15 Tagen??"
Mama: "Na aber einiges! Der Hammer! Respekt, Amber!"
Papa: "Ja tatsächlich! Wie ging denn das jetzt so schnell?"
Ich: "Tjaaah... "
Mama: *stolz* "Na einfach strikt durchgehalten, kein Brot, keine Süßigkeiten, nur Obst und Gemüse... wahnsinn, Amber! Und schau dir mal die Oberarme an, die sind ja richtig dünn!"
Ich: "Eeeeh, tatsächlich? Hab ich ja noch nicht bemerkt."
Mama: "Doch, schau mal! Also echt ganz großes Lob, Amber. Respekt!"

Man fühlt seine Leistungen anerkannt.



Übrigens wird mein Gewichtsverlauf wieder gewissenhaft aktualisiert
29.3.09 17:26


Gratis bloggen bei
myblog.de