Amber's Chamber

13. April 2009 | unknown weight ~ Fressphase

Ja, so schnell geht das bei mir. Aber ich seh das mit relativer Gelassenheit, weil ich weiß, dass irgendwannsehr bald auch wieder eine wunderbare Hungerphase kommen wird. Mag sein, dass ich dieses "5-Kilo-rauf, 5-Kilo-runter" - Spiel irgendwann satt haben werde aber bis dahin...


Großes Sorry
fürs Nicht-Beantworten eurer Kommentare, ich schieb das einfach immer vor mir her - und jetzt ist es schon wieder total unaktuell.. Ich hab mich aber wahnsinnig gefreut!!

@ Mandy:
Stimmt, das tat richtig gut. Die hat mich förmlich mit Lob überschüttet *lach*

@ rainbow.:
Ja, das meinte ich, aber ich denke, nicht so, wie du es verstanden hast. Allerdings... weiß ich selber nicht mehr, wie genau ich das da meinte?! xD Auf jeden Fall nicht, dass ich jetzt öfter kotze, weil die Hemmschwelle zu kotzen gesunken ist, sondern mehr, dass ich, wenn ich dann schließlich kotze (was schon eine ziemliche Hemmung ist), das dann auch durchziehe bzw. länger mache als früher..

@ skinnydreams:
Danke! Und ich liebe diesen Vergleich!

@ disaster.area:
Nein, eigentlich hatten sie mich jeden Tag gesehen.. aber sie hatten wohl keine ruhige Minute, mich genau anzusehen, weil ich eigentlich immer ziemlich schnell in mein Zimmer verschwinde und morgens vor allen anderen das Haus verlasse. Also eigentlich doch, eine Woche oder so nicht ^^

@ cumy:
Dein Kommentar hat mich ziemlich geschockt.
Ich glaube nicht, dass ich aufhören will... aber eher aus dem Grund, weil ich nicht denke, dass ich schon "richtig angefangen" hab. Ich glaube nicht, dass ich schon richtig abgerutscht bin (hab auch schon seit einer Woche nicht mehr gekotzt und das ohne große Mühe). Ich bin noch nicht so "abhängig" davon, irgendwie.
Ich weiß, dass du jetzt sagst, dass ich aufhören muss, bevor es zu spät ist.. aber das kann ich dann auch nicht.
Hach, es ist doch eh alles hoffnungslos <_<


Ostern war... entsprechend der Überschrift eher nicht so gut. Allerdings fing das schon letzten Mittwoch an, fragt mich nicht, wieso plötzlich. Nach dem Märzcontest machte ich erfolgreich die Obstdiät weiter, war glücklich und zufrieden, die Waage zeigte verdamt wunderschöne 60,1kg - aber dann kam ein riesen FA (vielleicht, weil ich so Angst vor dem Treffen mit Paul* [einer Internetbekanntschaft] hatte?) und ich hörte bis heute nicht auf. Ostern war also nur eine weitere Entschuldigung, zu fressen.
Immerhin hab ich nicht gekotzt, auch wenn ich oft die Möglichkeit dazu hatte und es mir noch viel öfter gewünscht habe..

Ich hoffe aber dafür, dass eure Ostern weitestgehen ohne unangenehme Zwischenfälle verlaufen sind!
13.4.09 22:47


Werbung


Gratis bloggen bei
myblog.de