Amber's Chamber

Bad day

Gefühlstechnisch, sowie, was das Essen angeht. Ich will mir die Kalorien gar nicht ausrechnen.

150g Ananas, leicht gezuckert (~100); 300g Lasagne (~280); ½ Semmelknödel (~70); 1 Traubenzucker (~15kcal)
300ml Apfelsaft (135)
60,1 kg
nichts
dunkel
scheisse!

Der Tag gestern hörte wunderbar auf, als die Waage 60,1 kg anzeigte. Das bedeutete nämlich, dass ich den Tag über schlappe 700g abgenommen hatte. Schön, fand ich.
Heute Morgen dann allerdings immer noch 60,1 kg, was ein wenig frustrierend war aber trotzdem nicht schlecht. Weil ich gestern bis 12 Uhr Chemie gelernt hatte, war ich heute dann entsprechend müde und entschloss mich, den Sport ausfallen zu lassen. Zwar hatte ich ein ziemlich schlechtes Gewissen, weil ich gerade bei meinem Knackpunkt so fahrlässig war aber es ging nicht anders, ich war viel zu schlapp. Die Chemiearbeit habe ich dann natürlich trotzdem verhauen, obwohl ich davor ein richtig gutes Gefühl gehabt hatte. Und dann noch ein paar Tests zurückgekriegt, die alle schlechter waren als erwartet. Da konnte mich auch nicht mehr aufheitern, dass die letzte Stunde ausfiel.
Und zu Hause ging der Horrortrip weiter. Meine Mutter hatte Lasagne gekocht, extra vegetarisch, für mich. Zuerst verkroch ich mich in mein Zimmer, sie wusste, dass ich wegen Chemie deprimiert war, und wahrscheinlich ahnte sie von nicht funktionierenden Liebesdingen, deswegen ließ sie mich in Ruhe. Als sie irgendwo hin gefahren war, überwältigte mich der Hunger und ich ging in die Küche. Da starrte ich dann erst eine Weile die ganzen Schubladeninhalte an, bis ich schließlich besagten halben Knödel aß (sinnloserweise, wahrscheinlich, um dem fettigen Käse der Lasagne zu entgehen) und dann aber doch Lasagne. Nur ganz wenig, weil ich eigentlich schon satt war. Ich drapierte es dann so, dass es aussah, als hätte ich viel mehr gegessen.
So weit, so gut, ging ja gerade noch, auch wenn mich die Waage sicher bestrafen würde. Aber später, nach 4 Stunden oder so, ging ich wieder runter. Noch frustrierter, schlecht gelaunter und deprimierter als am Mittag. Und aß einen ganzen kleinen Teller Lasagne. Immerhin so, dass es meine Mutter auch ja sah. Aber trotzdem.

Ich will heute gar nicht auf die Waage steigen, will keine 61 sehen. Ich will eine 5, eine 5!

 

16.1.09 21:06
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Emily / Website (16.1.09 22:47)
Nicht hübsch? Hm, vielleicht sagt dir ja Miss Moldovan mehr zu?^^
P.S.: Lass dich nicht unterkriegen und sieh es als Refeed an :]

Emily


Leukathea / Website (17.1.09 10:52)
der schokotag hat -300g gebracht. das ist nicht besonders viel aber ich hab mich gefreut angesichts meines kaputten stoffis momentan. ich hoffe du hattest heute auch weniger. ärgere dich nicht über das essen gestern, der körper braucht nun mal nahrung und immerhin war es kein FA. ich hab bis jetzt eigenltich (außer einmal) bei der schokodiät schon am 1. tag abgenommen. hast du sie auch schonmal gemacht? hetue kann ich leider keinen 2. schokotag mehr machen, weil wir abends essen gehen.
schönes wochenende,
lg leukathea


Emily / Website (17.1.09 18:26)
Ja, an Vegetarier werden hab ich auch schon gedacht^^ Ich hab sogar schon mit dem Gedanken gespielt vegan zu werden. Aber da würde mein Vater wohl nicht mitspielen :-/
Warum bist du dir eigentlich so sicher, dass im Film das Buch verhunzt wird? Ich hab mich auch vorsichtshalber auf eine Enttäuschung eingestellt, aber die blieb aus. Vielleicht lese ich den vierten Band ja wirklich auf Englisch. Wenn du sagst, dass das nicht so schwer zu verstehen ist. Und meinen Sprachkenntnissen wirds bestimmt nicht schaden^^

lieben Gruß, Emily


Ines / Website (17.1.09 21:41)
Danke +rotwerd+ Meine Figur hat aber echt schon bessere Zeiten erlebt :'D Freut mich trotzdem total, dass du es auch so schön findest.
Also du bist wahrscheinlich grade in einer ziemlich schnellen Abnehm-Phase oder? Von den Mengen, die du isst, kannst du eigentlich gar nicht zunehmen, aber du kennst das sicherlich, dass der Körper dann nach ner Weile echt NICHTS mehr hergibt und alles 'bunkert'. Du brauchst wahrscheinlich einen Refeed oder einen Schokotag, ich könnte aber auch verstehen, wenn du das grade jetzt nicht machen möchtest.. aber irgendwann wirst du müssen.
Trotzdem viel Erfolg
PS: Ich verhaue Chemie auch immer, obwohl es mein absolutes Lieblingsfach ist ):


Helena_Troja / Website (18.1.09 17:07)
Hey!! Danke für deinen Süßen eintrag!!
Also ganz ehrlich, dann wird deine nächste arbeit eben besser, und du meldest dich ab jetzt wie verrückt im Unterricht xD
Also ganz ehrlich, ich würde an deiner Stelle echt nicht zu wenig Kalorien aufnehmen...Du brauchst zum denken und lernen auch welche, und du wirst trotzdem abnehmen auch wenn du ein wenig mehr ist!! Glaub mir, ich hab Ernährungslehhre in der Schule xD
Okey okey so'n Fachmann bin ich nu auch nich .....

Bussilein

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de